Freiwillige Arbeit

Die Kooperation mit der Landschaft und mit der Gemeinde erreicht ihre tatsächliche Wirkung erst durch freiwillige Arbeit. Hierzu gehören einerseits Glauben, Vertrauen und Demut und andererseits Mut, Fähigkeit zur Zusammenarbeit, Akzeptanz, Aufmerksamkeit und Neugierde oder eben Offenheit.

Ein bedeutender Teil der Arbeit der Ars Topia Stiftung wird durch Begeisterung und Verpflichtung auf Freiwilligen Basis durchgeführt. Materialien und Werkzeuge werden mit Spenden oder anderen Unterstützungen finanziert. Die Forschungsarbeiten unterscheiden sich hier, da diese nicht auf Freiwilligen Basis durchgeführt werden.

Die Teilnahme an unseren Workshops ist ganz und gar freiwillig.  Die dementsprechenden gesetzlichen Rahmenbedingungen werden hier vorausgesetzt und eingehalten. Mit jedem Teilnehmer schließt die Stiftung einen sogenannten Freiwilligen – Vertrag ab.

Seit Anbeginn haben mehrere Tausend Freiwillige an unseren Programmen und der Organisation dieser teilgenommen. Wir sind auch weiterhin offen für neue Freiwillige, die uns bei der Planung und administrativen Arbeit der Workshops helfen möchten.

Email: arstopia@arstopia.hu